Exkursion der 6. Klassen Latein

‹ Zurück zur Nachrichtenübersicht

Am 07. Juni 2018 fuhren die Lateinschülerinnen und -schüler der 6. Klassen begleitet von Frau Feuerstein und Herrn Kölsch nach Heidelberg.

Im Kurpfälzischen Museum boten sich viele Gelegenheiten, in die antike Vergangenheit der Stadt einzutauchen, z.B. anhand einer Einführung in die Kleiderordnung römischer Legionäre oder beim Betrachten einer Rekonstruktion der Heidelberger Römerbrücke. Auf den Liegen im nachempfundenen Triclinium (Speisesaal) konnten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in römische Essgewohnheiten gewinnen, die grafisch rekonstruierte Gräberstraße außerhalb der Stadt bot einen realistischen Einblick in den antiken Totenkult.

Abgerundet wurde die gelungene Exkursion durch einen gemeinsamen Stadtbummel durch die schöne Heidelberger Fußgängerzone.

Kölsch

| up