WK-IV-Turner erfolgreich beim Regionalentscheid

‹ Zurück zur Nachrichtenübersicht

Turnerinnen WK-IV

Gleich zwei Mannschaften des WHG traten beim Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Gerätturnen der Wettkampfklasse IV an. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 stellten sich beim Regionalentscheid in Edenkoben der starken Konkurrenz. Unter 21 teilnehmenden Mannschaften belegten sie die Plätze 3 und 14. Die erste Mannschaft darf nun auf eine Einladung zum Landesfinale Mitte März an gleicher Stelle hoffen. Dort möchten sich die Turnerinnen und Turner das begehrte Ticket zum Bundesfinale Ende April in Berlin sichern.

Die Schulgemeinschaft des WHG wünscht viel Erfolg!

Lau

| up