Neue Buslinie Melm - Edigheim

‹ Zurück zur Nachrichtenübersicht

Hiermit möchten wir alle Fahrschüler darüber informieren, dass es ab Dienstag, 07.01.2020 zu Änderungen bei den Bussen zur Schülerbeförderung zwischen Oggersheim/Friesenheim und den Schulen im Bereich der Mühlaustraße kommen wird. Die Änderungen betreffen vor allem Schüler aus Oggersheim und Friesenheim, die an den Haltestellen in der Sternstraße zusteigen und über Hans-Warsch-Platz nach Edigheim fahren.

Hinfahrt morgens:

Ab dem 07.01.2020 gibt es die neue Buslinie 89 Notwende – Melm – Oggersheim – Sternstraße/Friesenheim – Oppau. Zum Schulbeginn in Edigheim passend wird eine Fahrt dieser neuen Linie zur Haltestelle Edigheim Mühlaustraße verlängert (siehe anhängenden Fahrplan Seite 1). Somit können die Schüler, die im Bereich der Haltestellen in der Sternstraße wohnen, zukünftig diese Fahrt der Linie 89 über Oppau nutzen, anstatt den Umweg über den Hans-Warsch-Platz zu nehmen. Der bisher von der Sternstraße als Linie 70E über Hans-Warsch-Platz durchgehend nach Edigheim fahrende Bus wird nicht mehr durchgehend fahren, mit Umstieg am Hans-Warsch-Platz bleibt aber auch diese Fahrmöglichkeit bestehen.

Damit wird sich auch die zuletzt angespannte Kapazitätssituation bei den Schulbussen, die ab Hans-Warsch-Platz über die B9 nach Edigheim fahren, entspannen. (Die alte Buslinie bleibt ebenfalls bestehen)

Rückfahrt mittags:

Bislang fahren um 13.25 Uhr zwei Busse ab Edigheim Mühlaustraße über die B9 zum Hans-Warsch-Platz und weiter nach Notwende und Melm. Die mit einem Gelenkbus ausgeführte Fahrt bleibt unverändert. Achtung: Der zweite Bus fährt zukünftig um 13.29 Uhr als Linie 87 ab und ab Oppau (Endstelle) weiter als Linie 89 über Sternstraße/Friesenheim nach Oggersheim – Notwende – Melm (siehe anhängenden Fahrplan Seite 2). Somit gibt es auch zu dieser Zeit zukünftig eine umsteigefreie Verbindung von Edigheim in die Sternstr.

Fahrplan

19.12.2019

gez. A. Schmitt

| up