Liebe Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen

‹ Zurück zur Nachrichtenübersicht

Am Montag, den 25.5.2020 beginnt für einen Teil von Euch wieder der Präsenzunterricht in der Schule.

Dieser Präsenzunterricht wird möglichst nach dem Euch bekannten Stundenplan organisiert und berücksichtigt die geltenden Hygienemaßnahmen.

  • Um den Abstand von 1,5 Metern in den Räumen einzuhalten, werden die Klassen aufgeteilt (maximal 15 Schülerinnen und Schüler im Klassenraum). Der Unterricht findet für Euch dann im wöchentlichen Wechsel zwischen Unterricht in der Schule und pädagogischen Angeboten zum Lernen zuhause statt.  Die Aufteilung der Klassen und Kurse in A- und B-Woche könnt Ihr der beiliegenden Klassenliste entnehmen. Lehrkräfte, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, werden Euch weiterhin online unterrichten.
  • Sportunterricht kann aus Gründen des Infektionsschutzes derzeit nicht stattfinden.
  • Arbeitsgemeinschaften finden zur Zeit nicht statt.
  • In allen Fächern muss auf Partner- und Gruppenarbeit verzichtet werden, praktisches Arbeiten in BK und Musik ist nur möglich, wenn das Abstandsgebot (1,5 m) eingehalten wird und die Desinfektion der Geräte gesichert ist. Auf Schülerexperimente im naturwissenschaftlichen Unterricht muss verzichtet werden.
  • In den Schulbussen, während der Pausen und auf dem Weg zu und von den Klassenräumen (unter anderem in den Treppenhäusern) ist von Euch und den Lehrern ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Sofern Ihr noch über keine Mund-Nasenschutz-Maske verfügt, werden wir zu Unterrichtsbeginn am Montagmorgen Alltagsmaske, die Euch das Land Rheinland-Pfalz schenkt, verteilen.
  • Bitte kommt nicht früher als zu Eurer ersten Unterrichtsstunde am jeweiligen Tag in die Schule und verlasst diese nach der letzten Unterrichtsstunde so schnell wie möglich wieder. In den kleinen Pausen zwischen den Stunden dürft ihr Euch nicht im Schulgebäude frei bewegen, sondern bleibt im Klassenraum.  Keine Ansammlungen von Personen auf und vor dem Schulgelände oder auf dem Schulparkplatz, den Fahrradhöfen oder im Wartebereich der Schulbusse.
  • In allen Räumen bzw. in unmittelbarer Nähe sind Waschbecken mit Seifenspendern und Stoffhandtüchern (Rollen) zu finden. Darüber hinaus verfügen wir noch über eine ausreichende Menge von Papierhandtüchern. Ihr alle wisst, dass Händewaschen die wichtigste Maßnahme ist, um eine Infektion zu verhindern.  Sollte etwas fehlen oder aufgebraucht sein, dann meldet das bitte ganz schnell unserem Hausmeister oder dem Sekretariat. Das Reinigungsteam unserer Schule wird im Einsatz sein und säubern und desinfizieren.  Um ein regelmäßiges Lüften zu ermöglichen, können derzeit alle Fenster in den Räumen vollständig geöffnet werden. Mehrmals täglich muss jeder Raum über einige Minuten – vor allem in den Pausen – gelüftet werden. Bitte achtet darauf, dass das geschieht und auch niemand aus dem Fenster fällt! In den Toiletten findet Ihr ebenfalls Seife und Handtuchrollen. Außerdem wird es die Möglichkeit geben, die Hände zu desinfizieren.
  • Das Essen und Trinken ist in den Unterrichtsräumen untersagt.  Ein Pausen-/Kioskverkauf kann derzeit nicht angeboten werden.
  • Die Abstandsregeln gelten, wie im gesamten öffentlichen Leben, im gesamten Schulgelände, d. h. auch in den Toilettenräumen, vor dem Vertretungsplan, in den Pausenhöfen, an den Bushaltestellen
  • Bitte auch vor den Klassenräumen den Mindestabstand beachten. Bei Unterricht in den Fachräumen (BI 1 + 2, CH1 +.2;PH 1+2, N35+N316) werdet Ihr vom Fachlehrer auf dem MSS-Hof/ gr.Schulhof  zum Unterricht abgeholt.
  • Im gesamten Schulgelände, vor allem auch in den Treppenaufgängen herrscht striktes Rechtsgehgebot. Dazu bitte die ausgeschilderte  Wegeführung beachten.
  • Die 5. und 6. Klassen parken die Fahrräder auf dem großen Fahrradhof hinter dem großen Pausenhof; die MSS parkt die Fahrräder auf dem Fahrradhof bei der Turnhalle. 

Sicherlich habt Ihr noch eine Menge Fragen, die wir alle klären können, wenn Ihr wieder in der Schule seid. Wir Lehrerinnen und Lehrer freuen uns sehr auf Euch!

Herzliche Grüße

 

Euer

Schulleiter

Andreas Klaes

| up