Weihnachstspäckchenaktion am WHG 2021

‹ Zurück zur Nachrichtenübersicht

Nachdem letztes Jahr der Weihnachtspäckchenkonvoi wegen der Pandemie leider nicht starten konnte, sind in diesem Jahr die Päckchen, die unsere Schülerinnen und Schüler zusammengestellt haben, schon auf den Weg zu den armen Kindern in Osteuropa.
Der „Weihnachtspäckchenkonvoi“ ist eine von Round Table und weiteren wohltätigen Zirkeln 2001 initiierte Aktion. Seitdem fährt der Konvoi vor Weihnachten in die entlegenen und ländlichen Gebiete Osteuropas und bringt Geschenke, die Kindergarten- und Schulkinder in Deutschland packen - und damit Freude für bedürftige Kinder. Die Weihnachtsgeschenke werden zu Waisen- und Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen in Rumänien, Moldawien, Bulgarien und in der Ukraine gebracht. Für viele Kinder dort, ist es das einzige Geschenk, das sie zu Weihnachten bekommen. Die Zahl der Päckchen steigerte sich von 100 zu Beginn des Projekts auf über 165 000 heute!
Ein ganz herzlicher Dank ergeht an alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Kollegen, die mitgemacht haben!

Das WHG wünscht allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft ein frohes und gesundes Weihnachtsfest!

| up