Die Natur ist in der Sprache der Mathematik geschrieben. - Galileo Galilei

Die Sprache der Mathematik ist für viele auf den ersten Blick nicht immer einfach, aber das Mathematikteam am WHG versucht stets, Licht in die mathematische Welt der Schülerinnen und Schüler zu bringen. Jeder kennt bestimmt das tolle Gefühl, wenn man lange an der Lösung einer schwierigen Aufgabe sitzt und endlich die Erleuchtung kommt. Die Mathematik hilft uns, immer wieder neue Lösungenstrategien für Probleme zu finden und bei Schwierigkeiten nicht sofort aufzugeben.

Da der Spaß an der Mathematik natürlich nicht zu kurz kommen soll, gibt es einige Wettbewerbe außerhalb des regulären Unterrichts bei uns am WHG.

Die 5. und 6. Klassen nehmen am Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teil. Der Wettbewerb ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, Grübeln, Rechnen und Schätzen, der vor allem Freude an der Mathematik wecken soll. Jeder Teilnehmer bekommt natürlich auch einen Preis. Der Wettbewerb  findet jedes Jahr am 3. Donnerstag im März statt und das Startgeld beträgt 2,- Euro. Beispielaufgaben und Informationen findet ihr unter www.mathe-kaenguru.de

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 können am „Mathematikwettbewerb Rheinland-Pfalz“ teilnehmen. Man kann erste, zweite und dritte Plätze nach vorgegebenen Punktzahlen erreichen. Die Platzierten erhalten Urkunden vom Land und sind berechtigt im nächsten Jahr am Folgewettbewerb teilzunehmen. Außerdem gibt es Buchgutscheine für die erfolgreichen Teilnehmer.

Für unsere Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe bieten wir „Mathématique sans Frontière“ an, ein Wettbewerb, der in Teams gelöst wird, wobei eine Aufgabe in einer Fremdsprache dabei ist. Hier zählt nicht die Einzelleistung, sondern wie erfolgreich die gesamte Klasse die mathematischen Probleme in Teams lösen kann.

Im Mathematik-Leistungskurs oder für interessierte Grundkursschülerinnen und Schüler besteht die Möglichkeit am Bundeswettbewerb Mathematik teilzunehmen.

Das eingeführte Lehrwerk (Lambacher Schweizer vom Klett-Verlag) bietet zusätzliche Übungshefte an, damit die Schülerinnen und Schüler sich optimal auf die Klassenarbeiten vorbereiten können. In den Klassen 5 und 7 schreiben wir die 4. Klassenarbeit als Paralleljahresarbeit, die von Kollegen gestellt wird, die im Moment nicht in 5 oder 7 unterrichten. Somit können wir auf der einen Seite die Qualität unseres Unterrichts besser sichern und auf der anderen Seite die Klassen untereinander besser vergleichen.

 

Hier noch ein paar nützliche Links:

Geogebra zum Downloaden

Klapptests zum Wiederholen und Üben

Lehrplan Mathematik Rheinland-Pfalz

 

Wettbewerbe

 


| up