Suchtpräventionstage am WHG

‹ Zurück zur Nachrichtenübersicht

Während im letzten Schuljahr 2016/2017 die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8., 9. und 10. an den Suchtpräventionstagen am WHG teilnahmen, finden in diesem Schuljahr die Suchtpräventionstage für die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen statt.

Vom 24.05.18 bis 25.05.18 führen Frau Hannemann und Herr Kraemer vom der Arbeitskreis Suchtprävention des Rates für Kriminalitätsverhütung der Stadt Ludwigshafen durch eine Mitmachausstellung zur Suchtprävention. In den realitätsnah gestalteten Stationen dieses Erlebensparcours setzen sich die Schülerinnen und Schüler bewusst mit individuellen Stresssituationen und deren Bewältigung sowie mit den Gefahren von Alkohol- und Drogenkonsum auseinander. Die sieben Mitmach-Stationen des Erlebnisparcours umfassen folgende Themen:

  • Stress-Situationen (Rollup)
  • Stressabbau und Verhalten in Stresssituationen (Rollup)
  • Suchtfamilie (unspezifische Süchte)
  • Rauschbrillenparcours (Reaktionstest unter Konsum)
  • Traumzelt (Formulierung aktueller und zukunftsorientierter Wünsche)
  • Wuteimer
  • Pantomimespiel

| up