Sieg für unsere Handballer

‹ Zurück zur Nachrichtenübersicht

Erfolgreiche Handballmannschaft

Am Freitag, dem 14.12.2018 fand in der Bezirkssportanlage für unsere Handballer der Wettkampfklasse 1 männlich (Jahrgang 2000 und jünger) die Vorrunde des Turniers Jugend trainiert für Olympia statt. Das bedeutet wie jedes Jahr: Ein sportlicher Wettkampf Schule gegen Schule!

Die Gegner hießen dieses Jahr: IGS Edigheim und Geschwister Scholl Gymnasium.

Von Anfang an war den Spielern bewusst, dass nur das beste Team in die Hauptrunde kommt.

Das Los entschied, dass zuerst die IGS gegen das GSG spielen sollte.

In diesem Spiel konnte die IGS lange mithalten, bis sich das GSG doch mit ein paar Toren Vorsprung absetzen konnte.

Als nächstes spielte die Mannschaft des WHGs gegen die IGS. Von Beginn an konnte sich das WHG klar absetzen und beendete das Spiel mit einem eindeutigem Vorsprung von über 10 Toren.

Danach ging es ohne große Pause direkt weiter gegen das GSG.

Spannender hätte die erste Hälfte kaum sein können. Kein Team konnte sich absetzen. Bis zur Pause kam das GSG immer bis auf ein Unentschieden heran. In der zweiten Hälfte schaffte es das WHG dennoch, seine Leistung zu steigern und konnte so auch dieses Spiel mit einem kleinen aber feinen Vorsprung beenden.

Das WHG schafft es also in die zweite Wettkampfrunde. Jetzt muss das Team im Januar wieder beweisen, was es leisten kann.

Viel Glück

Bericht: Moritz Tigl

| up