Zwei Vizetitel für WHG-Turner

‹ Zurück zur Nachrichtenübersicht

WHG-Turnerinnen

Mit zwei Mannschaften trat das WHG am 14. März beim Landesentscheid der Gerätturner des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Edenkoben an.WHG-Turner

Am Vormittag turnten die Jungs der Wertungsklasse I. Im Vierkampf an Sprung, Barren, Reck und Boden kristallisierte sich bald ein Zweikampf um den Titel zwischen den Schülern aus Herxheim und unserer Mannschaft heraus. Bei rund 14 Punkten Vorsprung auf Rang 3 fehlten am Ende nur 2,9 Punkte zum Titel des Landesschulmeisters.

Noch härter umkämpft war der Wettkampf in der Wertungsklasse IV (5. bis 7. Jahrgangsstufe). Wie schon beim Regionalentscheid zeichnete sich ein Dreikampf zwischen Haßloch, Speyer und Ludwigshafen ab. Trotz Platz eins in zwei der vier Wertungen und teilweise herausragenden Leistungen blieb den WHG-Turnern am Ende nur Platz 2.

Wir wünschen den siegreichen Mannschaften alles Gute bei den anstehenden Wettkämpfen!

Lau

| up