Neue Informationen

‹ Zurück zur Nachrichtenübersicht

25.03.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die rheinland-pfälzischen Schulen und damit auch das WHG sind ab Montag,  den 16.3.2020 bis zum Ende der Osterferien geschlossen.  Es handelt sich dabei um ein Aussetzen des regulären Unterrichts als Vorsichtsmaßnahme zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus.

  • Alle für die kommenden Wochen angesetzten Kursarbeiten der MSS 11 und 12 werden auf einen späteren Termin verlegt.
  • Das Sekretariat bleibt weiterhin geöffnet und telefonisch erreichbar. Bitte kommen Sie nur nach vorheriger telefonischer Absprache in die Schule.
  • Für Eltern, die für Ihre Kinder keine anderen Betreuung sicherstellen können, wird eine Notbetreuung eingerichtet, die sich vor allem an Berufsgruppen richtet, deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig ist oder in Ausnahmefällen berufstätige Alleinerziehende und andere Härtefälle, die keine andere Betreuungslösung haben. Wir bitten alle Eltern, verantwortungsvoll von diesem Angebot Gebrauch zu machen und die Kinderbetreuung vorrangig zuhause sicherzustellen. Es geht darum, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und dafür die sozialen Kontakte zu beschränken.
  • Die Zeit ab 16.03.2020 ist keine Verlängerung der Osterferien, sondern weiterhin Schulzeit, in der alternative Unterrichtsangebote zur Verfügung gestellt werden.

Für die Schülerinnen und Schüler wird online –per Mail oder/und Lernplattformen eine Versorgung mit Lernmaterialien zum häuslichen Studium organisiert. Die Klassenleiterinnen und Klassenleiter leiten die Arbeitsaufträge und Materialien der Fachlehrkräfte über die Klassenelternsprecher bzw. – soweit bekannt – an die Schülerinnen und Schüler weiter. Bitte schon die jetzt erteilten Arbeitsaufträge der Fachlehrkräfte beachten!

  • Ein Zugang zu den Schließfächern ist in Ausnahmefällen und nur nach vorheriger telefonischer Absprache mit dem Sekretariat möglich.
  • Unsere Schulsozialarbeiterin, Frau Klose, ist auch während der Schulschließung telefonisch unter der Rufnummer  0621 504 2664 oder 0151 14 58 19 84 zu erreichen.
    • Über aktuelle Entwicklungen informieren wir Sie weiterhin auf unserer Homepage.

Die Schulleitung wünscht allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft einen guten Verlauf der kommenden Wochen und hofft auf ein gesundes Wiedersehen nach den Osterferien. 

 

OStD Andreas Klaes,

Schulleiter

 

Informationen der ADD für Schulen (Stand: 28.02.2020)

1. Elterninformation der ADD (Stand: 28.02.2020)

2. Elterninformation der ADD (Stand: 06.03.2020)

Schließung regulärer Schulbetrieb Elternanschreiben der ADD (13.03.2020)

WHG-Info Schulschließung (13.03.2020)

Ministerium für Bildung: Häufige Fragen und Antworten - FAQ (15.03.2020)

Elternbrief des pädagogischen Landesinstituts (31.03.2020)

Infoblatt zum Infektionsschutz

| up